Montag, 17. Februar 2014

dawanda-wohnparade

DaWanda hat zur Wohnparade eingeladen...da mache ich gerne mit!

Mein geliebtes Häuschen! Hier lebe ich, hier arbeite ich, hier feier ich...


1.)Was ist Deine Lieblingsecke in Deinem Zuhause und warum? Da sind Julchen und ich uns einig, das ist unsere Kuschelecke in der Küche vor dem Kamin(wenn ich nicht grad in der Wanne liege, aber dazu später)! Hier kann man wunderbar die Seele baumeln lassen...Feuer an und schon wird es gemütlich!
2.)Was hast Du in Deiner Wohnung selbstgemacht? In den letzten Jahren habe ich mein Häuschen komplett "umgemodelt" und weil ich mal schauen wollte,was die Schreinersuse "so drauf hat", habe ich fast alle Umbauarbeiten alleine "gewuppt"! Stellvertretend habe ich mir aber einen Teil der Küche ausgesucht, weil dieser eventuell zum Nachmachen anregt!



Damit sich mein alter Kühlschrank in den Landhausstil der Küche einfügt, habe ich einfach einige Leisten und eine "Schubladenblende" aufgeklebt!An der Seite dient eine alte Schranktür als Verblendung!Die Arbeitsplatte ist aus alten Baudielen entstanden, mit einer Mischung aus Ebenholz-Palisander-Lasur bearbeitet und anschliessend mit grauer Acrylfarbe im "used-look" gestrichen!Der Küchenschrank ist aus Dielenbrettern entstanden(Reste einer Baustelle)! Meine langweilige Spülmaschine habe ich einfach hinter einem Vorhang versteckt!
3.)Was begegnet einem zuerst,wenn man Deine Wohnung betritt?Kaum zu glauben, aber wahr!Kommt man in mein Häuschen, steht man quasi im Bad!Mit diesem Teil der Wohnung habe ich mir meinen grossen Traum erfüllt: Ein grosses Badezimmer mit freistehender Wanne!! Zu diesem Zweck habe ich drei kleine Zimmer zu einem grossen offenen Raum verbunden!Um die Leitungen für die mittig im Raum stehende Wanne legen zu können, habe ich ein Ständerwerk gebaut und darauf den Dielenboden verlegt! Da Armaturen für freistehende Wannen recht teuer sind, habe ich meine alte behalten und an einem eigens dafür gebauten Highboard befestigt (an dieser Stelle einen herzlichen Dank an meinen Klempner, der all den Quatsch mitgemacht hat)! Das Haus ist um 1900 gebaut worden, hat herrlich hohe Decken und Ziegelwände! Einen Teil dieser Ziegel habe ich in mühsamer Arbeit wieder ans Tageslicht geholt...welch ein Staub und Dreck, aber es hat sich gelohnt!!
4.)Auf welchen Einrichtungsgegenstand in Deiner Wohnung bist Du besonders stolz? Neben vielen anderen Dingen ist es mein wunderschöner Buffetschrank, den ich von meinen Eltern geschenkt bekommen habe! Vor dem Umbau stand er in der Küche und jetzt rundet er das Gesamtbild im Bad ab! Er ist aus Eiche und Eichenfurnier, und obwohl dieses Holz mein Liebling ist, und ich sowohl Farbe als auch Maserung der "guten-deutschen-Eiche" liebe, habe ich den Schrank in cremeweiss "geused", weil er sonst nicht ins Allgemeinbild meines "Schreinersuse macht heute mal einen auf Prinzessin"-Bades gepasst hätte!
So, das war mein Beitrag zur Wohnparade! Ich hoffe, er hat Euch gefallen! Lieben Dank und liebe Grüsse, Eure Suse!

Kommentare:

  1. Liebe Suse,
    was für ein ausgefallenes und zauberhaftes zu Hause Du Dir da geschaffen hast. Ich bin begeistert! Vor allem Dein traumhafter Buffetschrank hat es mir angetan. Ein wahres Schmuckstück.

    Liebste Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Suse,

    das sieht tatsächlich wie bei schöner Wohnen aus. Die Fotos und die persönliche Beschreibung deines Häuschens sind wirklich toll! Daumen hoch!!!

    Grüß Trulli von mir.

    Dicker Knutscher ��

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Wahnsinn! Das Häuschen ist dir sehr gut gelungen! Und die Platzierung des Bades ist ja nun wirklich außergewöhnlich!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich mal außergewöhnlich. Interessante Einrichtung. Gibt es keinen Duschvorhang?

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Suse, klasse! Allein das Bad ein Träumchen! Gefällt!

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Suse... ich mache ja auch mit bei der Wohnparade und da ich neugierig war, hab ich mir alle Beiträge angesehen.... und es sind auch einige Wohnungen häuser dabei die sehr schön sind.... aber da ich ausgefallenes liebe muss ich sagen, dein Häuschen ist ein Traum... das würde ich mir gerne mal live ansehen!!! Liebe Grüße Natascha

    AntwortenLöschen